Eine Flugreise an die Düne lohnt sich für Anfänger im Gleitschirmsport wie für Flugschüler und Fortgeschrittene.
Lade Karte ...

Datum
So, 21. Mai. 2017 - So, 28. Mai. 2017
Zeit: Ganztägig

Veranstaltungsort
Dune du Pyla, Frankreich


Programm

21. bis 28. Mai 2017

Der grösste Sandkasten von Europa, die Dune du Pyla bei Arcachon in Frankreich, erwartet dich. Stundenlanges Soaren bis zum Sonnenuntergang, barfuss Groundhandling, Speedkicks beim bodennahen Fliegen, Moules et Frites und ein Bungalow am Meer: Flugferien an Europas grösster Sanddüne sind ein Highlight. Bessere Bedingungen, um mit dem Gleitschirm den Rückwärtsstart und das Kiten zu lernen, gibt es kaum. Ob du Anfänger bist oder ein erfahrener  Pilot, an der Düne wird es niemandem langweilig.

Individuelle Hin- und Rückreise mit dem Flugzeug (Zürich-Bordeaux) oder auf dem Landweg mit Zug oder PW. Inbegriffen ist die Unterkunft in einem Bungalow in 50 Metern Distanz zum Startplatz, Meteobriefings, Groundhandling-Unterricht und die fliegerische Betreuung. Die je nach Transportmittel unterschiedlichen Reisekosten sind nicht im Preis enthalten. Am 21. Mai 2017 (Hinreise) besteht die Möglichkeit, mit einer fairen Beteiligung an den Fahrtkosten im Flugschulbus mitzureisen. Es ist möglich, zwei Wochen Ferien zu buchen (Verlängerungswoche 28. Mai – 4. Juni zu 250 Fr.).



Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.