Eine Flugreise an die Düne lohnt sich für Anfänger im Gleitschirmsport wie für Flugschüler und Fortgeschrittene.

Flugreise: Dune du Pyla 2023

Datum

28. April 2023 - 6. Mai 2023   
Zeit: Ganztägig
 

Veranstaltungsort

Dune du Pyla, Frankreich
Avenue Louis Gaume, La Teste-de-Buch, Frankreich, Les Landes
 
Loading Map....

Programm

28. April bis 6. Mai 2023

Der grösste Sandkasten von Europa, die Dune du Pyla bei Arcachon in Frankreich, erwartet dich. Stundenlanges Soaren bis zum Sonnenuntergang, barfuss Groundhandling, Speedkicks beim bodennahen Fliegen, Moules et Frites und ein Bungalow am Meer: Flugferien an Europas grösster Sanddüne sind ein Highlight. Bessere Bedingungen, um mit dem Gleitschirm den Rückwärtsstart und das Kiten zu lernen, gibt es kaum.

Wichtiger Hinweis: Der letztjährige Waldbrand auf der vom Meer abgewandten Seite der Düne zeitigt noch Folgen. Dabei wurden nicht nur die Campingplätze fast komplett zerstört, auch das Fliegen an der Düne ist von den lokalen Behörden noch nicht wieder erlaubt worden.
Trotz optimistischer Einstellung hängt die Durchführung dieser Reise davon ab, ob Fliegen wieder gestattet sein wird und ob in der näheren Umgebung Unterkunftsmöglichkeiten bestehen.
Sollten diese Bedingungen bis Mitte April 2023 nicht erfüllt sein, würde kurzfristig eine alternative Reisedestination vorgeschlagen, bei dessen Bekanntgabe für bereits angemeldete Teilnehmer ein Rücktrittsrecht bestünde.

Für die Reise an die Düne ist empfohlen, sich einen Dünenschirm zu besorgen und den Gleitschirm für die Höhenflüge zu schonen. Weil der Seewind tagsüber recht stark weht und man an der Düne mit einer geringeren Zuladung fliegt, wählt man besser eine kleinere Grösse. Ausserdem darf man im laminieren Wind auch ein höher klassifiziertes gerät fliegen, ohne damit überfordert zu sein. Unsere Flugschule verfügt über ein paar Dünenschirme in verschiedenen Grössen, die für diese Reise gemietet werden können. Wer nicht erst kurzfristig genügend Zeit in die Suche nach einem Dünenschirm investiert, wird auf den einschlägigen Gebrauchtmärkten für Gleitschirmmaterial sicher ein geeignetes Gerät finden.

Wir erreichen unser Reiseziel am Sonntagmorgen und fahren deshalb am Freitagabend mit dem Flugschulbus los. Es gibt eine Mitfahrgelegenheit, wenn man die langsamere Reisegeschwindigkeit nicht scheut und sich an den Fahrtkosten mitbeteiligt. Die Rückreise treten wir am Samstagmorgen an.

In den Reisekosten inbegriffen sind die Unterkunft in einem Bungalow in 100 Metern Distanz zum Startplatz und die fliegerische Betreuung. Die je nach Transportmittel unterschiedlichen Reisekosten sind nicht im Preis enthalten.

Ob du Anfänger am Übungshang bist oder ein erfahrener Pilot, an der Düne kann sich jeder vergnügen und seine Fertigkeit mit dem Schirm in kurzer Zeit verbessern.


Anmeldung

CHF 890.00